minabina1
  Startseite
    Mina sagt...
    Bina sagt...
  Über...
  Archiv
  über Mina
  über Bina
  Funny Stuff /NEW!
  krass derbes Lümlüm
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 


 
Freunde
   
    suesser-wahnsinn

   
    konzil

    fayedonahue
    - mehr Freunde


Links
   jen
   pom
   


6

http://myblog.de/minabina

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
gib pro contra!

Ich weiß ja nicht ob es euch aufgefallen ist, aber seit neustem kann ich keinen Blogeintrag schreiben, ohne dabei schon auf der Startseite von Myblog an mindestens 10 pro ana Seiten vorbei zu müssen. Auch wenn ich mal nach Tags suche muss ich mich erstmal durch Begriffe wie `Hunger, schlank, Bulimie´oder auch àbnehmen´kämpfen. Da drängt sich mir doch schon die Frage auf: ist das noch normal? Bin ich denn der einzige Mensch der das als total nervig und hirnlos ansieht? Ich mein, Abnehmen ist ja ganz fein, wirklich, aber warum muss man denn damit ins Internet gehen? Haben die keine Freunde? Oder gute Psychiater die ihnen mal erzählen wie bescheuert der Mist ist? Aber nein, man muss ja unbedingt nen Blog erstellen und die komplette Welt über sein Gewicht auf dem laufenden halten. Erinnert mich doch sehr an diese Kinder, die damals in der Schule ständig alle damit vollquatschen mussten, was sowieso niemanden interessiert hat. Allerdings hoffe ich, dass man diese lustige spaßgesellschaft, die ja doch, wie man immer wieder auf deren Blogs lesen kann, ein sehr ausgefülltes und glückliches Leben führt (vorsicht ironie, haha!) nicht 12 Jahre ertragen muss. Ach, und bevor ich es vergess, böse Kommentare sind schneller gelöscht als ihr "Hunger" sagen könnt

In diesem Sinne : gebt pro contra! lasst euch nicht von diesem Wahn anstecken und bleibt wie ihr seid, den ihr seid klasse!

Liebe Grüße, eure Bina

23.6.08 02:42
 


Werbung


bisher 5 Kommentar(e)     TrackBack-URL


KdI (23.6.08 18:45)
Huhu meine Süße,

ich glaube kaum, dass eine Ana das hier liest^^ denn wenn Du den Beitrag um 02.42 Uhr postest, schlafen die Ana`s mit knurrenden Magen bereits.

Aber Recht hast Du, der Ana Tick ist krankhaft.


(24.6.08 19:40)
ich muss kdi zustimmen...das ganze Anadasein ist eine Krankheit, welche eigenztlich behandelt werden muss. Die meisten sind mittlerweile so in ihrer wahrnehmung gestört, dass sie wirklich das sehen und glauben was sie schreiben. Somit kann man im Grunde, denen noch nicht mal erklärend ass sie dumm sind.......aber man kann hoffen, dass es welche in ihrem Umfeld gibt, welche die Stärke aufbringen ihnen aus diesem Teufelkreis rauszuhelfen und die Augen zu öffnen....


PoM / Website (24.6.08 19:40)
das da oben is von mir^^


murrey (8.7.08 16:20)
jap...ana ist krank. ABER die antiblogs haben aufgerüstet ^^ .
aber ändern kann man da leider garnix.
lg


bina (11.7.08 17:32)
nein, ändern kann man nichts, aber man kann mädchen aufklären und davon abhalten, in die pro ana szene abzurutschen. ich arbeite gerade an einer contra -ana campagne, die ich hier veröffentlichen werde, und ich hoffe, dass mich dabei viele freunde unterstützen werden.

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung